Guardiola: Pokal ist immer gefährlich

Pep Guardiola hat die Pokalaufgabe beim Hamburger SV zum derzeit «wichtigsten Spiel» für den FC Bayern München erhoben. «Es ist ein Finale. Und der Pokal ist immer gefährlich für die großen Mannschaften», sagte der Trainer.

Guardiola: Pokal ist immer gefährlich
Bernd Thissen Guardiola: Pokal ist immer gefährlich

Guardiola erinnerte an das 0:0 im Bundesligaduell vor sechs Wochen beim Einstand des neuen HSV-Trainers Josef Zinnbauer. «Da haben wir gemerkt, wie schwer es in Hamburg ist.» Der HSV ist für ihn kein Abstiegskandidat: «Unmöglich! Sie spielen mit Herz.» Der Titelverteidiger muss am Mittwochabend ohne Mehdi Benatia antreten. Der vom AS Rom gekommene Abwehrspieler muss eine Sperre aus dem letztjährigen italienischen Pokal verbüßen.