Guido Wolf zum CDU-Spitzenkandidaten im Südwesten gewählt

Die baden-württembergische CDU hat Guido Wolf zu ihrem Spitzenkandidaten für die Landtagswahl 2016 gewählt. Ein Landesparteitag in Ulm votierte mit überwältigender Mehrheit für den bisherigen Landtagspräsidenten.

Guido Wolf zum CDU-Spitzenkandidaten im Südwesten gewählt
Bernd Weißbrod Guido Wolf zum CDU-Spitzenkandidaten im Südwesten gewählt

Der 53-Jährige ist somit Herausforderer von Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne), der seit 2011 mit Grün-Rot regiert.

Wolf wurde nach CDU-Angaben mit 93,8 Prozent gewählt. Allerdings zählt die Partei die Enthaltungen nicht mit. Bei 338 abgegebenen Stimmen, davon 21 Nein-Stimmen und 2 Enthaltungen, ergäben sich sonst 93,2 Prozent.