Guns N' Roses erstmals offiziell wieder auf der Bühne vereint

Auch ein gebrochener Fuß von Frontmann Axl Rose hat die Band Guns N' Roses nicht davon abgehalten, nach rund 20 Jahren erstmals wieder in alter Formation eine Tournee zu starten. Mehr als zwei Stunden lang rockte die Band eine ausverkaufte Arena in Las Vegas, wie US-Medien berichteten. Für heute war ein weiteres Konzert in Las Vegas angekündigt. Bis Ende August will die wiedervereinte Band um die ehemals zerstrittenen Frontleute Rose und Gitarrist Slash durch Nordamerika touren.