Ägyptens Ex-Ministerpräsident Kandil verhaftet

Der ehemalige ägyptische Ministerpräsident Hischam Kandil ist verhaftet worden. Er habe sich in den Sudan absetzen wollen, berichtete die Nachrichtenagentur Mena. Der vom inzwischen gestürzten Präsidenten Mohammed Mursi ernannte Kandil war zu einem Jahr Haft verurteilt worden, weil er die Verstaatlichung einer Textilfirma nicht vorangetrieben hatte. Ein Gericht in Kairo bestätigte im September einen Urteilsspruch vom April.