Gysi für Friedenskonferenz unter Leitung Gorbatschows

Linksfraktionschef Gregor Gysi hat den früheren sowjetischen Staatschef Michail Gorbatschow als Vermittler im Ukraine-Konflikt ins Gespräch gebracht. Er halte die Idee einer Friedenskonferenz unter Leitung Gorbatschows für gut, sagte Gysi der dpa. Gorbatschow sei seiner Meinung nach jetzt in einem Alter, in dem man ihm zutrauen könne, sowohl die russischen als auch die ukrainischen Interessen zu berücksichtigen. Gysi reagierte damit auf eine Forderung des linken Flügels seiner Partei.