Hackertreffen startet im Schatten von Snowdens Enthüllungen

Die Enthüllungen des US-Informanten Edward Snowden werden dem Jahrestreffen der Hackervereinigung Chaos Computer Club nach Ansicht der Organisatoren regen Zulauf bescheren. Erwartet würden bis zu 8000 Teilnehmer, sagte Frank Rieger vom CCC vor dem Beginn der Veranstaltung in Hamburg. Durch Snowdens Enthüllungen hätten viele gesehen, dass man nicht «gesponnen» habe die ganzen Jahre, sagte Rieger der dpa. Der CCC warnt seit Jahren vor ausufernder staatlicher Überwachung und schwindendem Datenschutz.