Haiti wählt neues Parlament

au-Prince (dpa) - Ein halbes Jahr nach der Auflösung ihres Parlaments wählen die Haitianer heute eine neue Volksvertretung. Wegen eines anhaltenden politischen Streits im dem ärmsten Staat Amerikas war die seit 2011 überfällige Parlamentswahl mehrfach verschoben worden. Seit der Auflösung des Parlaments im Januar kann die Regierung von Präsident Michel Martelly nur per Dekret regieren. Der politische Stillstand bremst auch den Wiederaufbau des Landes nach dem verheerenden Erdbeben im Januar 2010.