Hamburg bei Olympia-Stimmungstest vor Berlin

Isenburg (dpa) - Hamburg hat beim Stimmungstest in Sachen Olympia die Nase vorn. Eine Vorentscheidung im Wettstreit mit Berlin um den deutschen Kandidaten für die Ausrichtung der Sommerspiele 2024 müssen die neun Prozentpunkte Vorsprung aber noch nicht bedeuten. Bei einer Forsa-Umfrage, deren Ergebnisse der Deutsche Olympische Sportbund heute via Twitter verbreitete, sprachen sich in Hamburg 64 Prozent für Olympia aus, in der Hauptstadt 55 Prozent. Jeweils 1500 Bürger wurden in den vergangenen Wochen repräsentativ befragt, ob sie Olympische Spiele in ihrer Stadt befürworten oder nicht.