Hamburg hofft auf breite Olympia-Unterstützung und will Transparenz

Nach der Empfehlung des DOSB-Präsidiums für Hamburg als deutscher Olympia-Kandidat 2024 hofft die Hansestadt auf die Unterstützung der ganzen Republik. «Wir werden nur erfolgreich sein, wenn wirklich ganz Deutschland hinter der Bewerbung steht», sagte Sportsenator Michael Neumann. Der Bürgerentscheid über Olympische Spiele in der Hansestadt werde im Herbst stattfinden, ein Termin sei wegen der notwendigen Gesetzesänderung noch ungewiss. In Berlin sicherte Bundesinnenminister Thomas de Maizière volle Unterstützung für das Olympia-Konzept zu.