HSV absolviert vor Saisonfinale Trainingslager in Malente

Der Hamburger SV absolviert vor dem Saisonfinale in der Fußball-Bundesliga ein Trainingslager. Die Mannschaft wird von Mittwoch bis Freitag den Uwe-Seeler-Fußballpark in Malente beziehen, um sich auf das Spiel gegen den FC Schalke 04 am Samstag (15.30 Uhr) vorzubereiten.

HSV absolviert vor Saisonfinale Trainingslager in Malente
Daniel Maurer HSV absolviert vor Saisonfinale Trainingslager in Malente

Das Training soll an allen drei Tagen unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden, teilte der HSV mit. Der Tabellenvorletzte kann nur mit einem Sieg seine Chance auf den Klassenerhalt wahren. Allerdings ist er auf Schützenhilfe der Konkurrenz angewiesen. «Ab jetzt zählt nur noch der kommende Samstag», sagte der Vorstandsvorsitzende Dietmar Beiersdorfer.