Monica Lierhaus und ihr Partner haben sich getrennt

Monica Lierhaus und ihr Lebensgefährte Rolf Hellgardt haben sich getrennt. Das bestätigte Lierhaus' Managerin der dpa. Zuvor hatte die «Bild»-Zeitung darüber berichtet. Lierhaus hatte Hellgardt im Februar 2011 bei der Verleihung der Goldenen Kamera auf der Bühne einen Heiratsantrag gemacht. Laut «Bild» waren die beiden 18 Jahre ein Paar. 2009 war die Sportmoderatorin nach einer Hirnoperation in ein künstliches Koma versetzt worden. Ende 2012 hatte Lierhaus in einem Interview gesagt, sie wolle vor der Hochzeit noch an ihren «Defiziten» arbeiten.