Hamilton gewinnt Formel-1-Saisonauftakt vor Rosberg

Weltmeister Lewis Hamilton hat den Saisonauftakt der Formel 1 in Australien gewonnen. Er setzte sich in Melbourne vor seinem deutschen Teamkollegen Nico Rosberg durch. Dritter wurde Sebastian Vettel im Ferrari. Nach einigen Ausfällen waren nur 15 Fahrer an den Start gegangen - so wenige wie zuletzt vor 52 Jahren.