Hamilton holt Pole vor Rosberg - Vettel auf Drei

Lewis Hamilton hat sich die Pole Position für den Großen Preis von China gesichert. Der überlegene Mercedes-Pilot verwies am Samstag auf dem Shanghai International Circuit seinen Formel-1-Stallrivalen Nico Rosberg auf den zweiten Platz.

Für Hamilton ist es die dritte Pole dieser Saison und die 41. seiner Karriere. Schon die drei Trainingseinheiten hatte der Brite beherrscht. Ferrari-Star Sebastian Vettel wurde Dritter.

Nico Hülkenberg geht in seinem Force India von Platz 16 aus ins dritte Saisonrennen am Sonntag. «Es ist schon bitter und frustrierend, die gesamte Situation. Die Qualifikation ist nicht ganz rund gelaufen», meinte der Emmericher.

Nur von Position 17 und 18 starten die McLaren-Honda-Piloten Jenson Button und Fernando Alonso. «Wir sind immer noch nicht voll bei der Performance», sagte der Spanier, der dennoch einen weiteren Entwicklungsschritt bei seinem Rennstall sah.