Handballer nach Sieg gegen Slowenien im Viertelfinale von Rio

Die deutschen Handballer haben bei den Olympischen Spielen in Rio vorzeitig das Viertelfinale erreicht. Der Europameister gewann gegen Slowenien mit 28:25. Damit ist die DHB-Auswahl vor dem abschließenden Spiel gegen Ägypten am Montag nicht mehr von einem der ersten vier Plätze in der Gruppe zu verdrängen.