Harte TV-Debatte - Guter Start für Clinton

Hillary Clinton und Donald Trump sind sofort mit einem harten Schlagabtausch in die erste TV-Debatte gestartet. Es ging um die Wirtschaft, Handel und Arbeitsplätze. Die Ex-Außenministerin wirkte sehr gut vorbereitet. Trump unterbrach sie mehrfach und wirkte aggressiver und unruhiger als die Ex-Außenministerin. Je weiter der erste Teil der TV-Debatte der US-Präsidentschaftskandidaten voranschritt, umso unruhiger wirkte Donald Trump. Clinton wiederholte, dass die Nutzung eines privaten E-Mailservers als Außenministerin ein Fehler gewesen sei.