Haus im Wert von 680 000 Dollar auf falschem Grundstück gebaut

In Florida hat ein Paar sein Traumhaus für 680 000 Dollar versehentlich auf dem falschen Grundstück errichten lassen. Das richtige Grundstück liegt direkt nebenan. Statt wie geplant die Hausnummer 23 zu tragen, hat das Haus nun aber die Nummer 21. Wie die Lokalzeitung «Daytona Beach News-Journal» berichtet, wurde der Fehler erst jetzt entdeckt - sechs Monate nach Fertigstellung des Hauses. Die Eigentümer des Grundstücks, auf dem das Haus jetzt steht, äußerten sich bisher nicht. Wie es zu dem Fehler kommen konnte, ließ sich zunächst nicht klären.