Heavy-Metal-Festival in Wacken beendet

Das berühmte Heavy-Metal-Festival in Wacken ist zu Ende. Bis spät in die Nacht brummten noch die letzten Töne über das Gelände, bevor sich die Fans Richtung Heimat verabschiedeten. Mehr als 75 000 Menschen waren in das Dorf in Schleswig-Holstein gekommen. Musikalische Höhepunkte des letzten Festivaltages waren Auftritte der Bands Steel Panther und Twisted Sister. Headliner Iron Maiden hatte bereits am Donnerstag die Bühne gerockt. Veranstalter und Rettungsdienste zogen ein erstes positives Fazit.