Heikle Türkei-Einschätzung: Abgeordnete erhöhen Druck auf Regierung

Nach Bekanntwerden vertraulicher Einschätzungen der Bundesregierung über die Türkei sorgt sich die Linksfraktion um den Schutz sensibler Daten im Anti-Terror-Kampf. Es sei problematisch, wenn die Türkei als Mitglied der Allianz gegen die IS-Miliz die von Bundeswehr-Tornados gesammelten Aufklärungsdaten bekomme und diese dann möglicherweise «an ihre Terrorbrüder, islamistische Gruppierungen, Terrorgruppen weitergibt». Das sagte die außenpolitische Fraktionssprecherin Sevim Dagdelen im ZDF.