Heiter bis wolkig und im Tagesverlauf kräftige Gewitter

Heute ist es nach Nebelauflösung heiter bis wolkig und im Tagesverlauf bilden sich nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes, abgesehen vom Nordosten, kräftige Schauer und Gewitter.

Heiter bis wolkig und im Tagesverlauf kräftige Gewitter
Maurizio Gambarini Heiter bis wolkig und im Tagesverlauf kräftige Gewitter

Teils gibt es unwetterartige Entwicklungen mit heftigem Starkregen und größerem Hagel. Über dem Nordwesten löst sich dichte hochnebelartige Bewölkung bis zum Mittag auf. Nachfolgend ist es auch hier heiter mit zunehmender Schauer- und Gewittergefahr am Nachmittag und Abend.

Die Temperatur steigt auf 19 bis 24 Grad an der Küste sowie am Alpenrand, sonst auf 25 bis 30 Grad. Abgesehen von Gewitterböen weht ein meist schwacher Ostwind.

In der Nacht zum Dienstag klingen die Niederschläge wieder größtenteils ab. Besonders in Richtung Eifel und Schwarzwald kann sich jedoch weiterhin noch ein Schauer oder ein kurzes Gewitter bilden. Es ist dann meist locker bewölkt oder klar, lediglich im Südwesten und Westen kann es zeitweise auch stärker bewölkt sein. Die Temperatur sinkt auf 16 Grad im Westen und bis 6 Grad in der Oberlausitz.