«Held von Paris» ist nun französischer Staatsbürger

Der nach den Terrorattacken als «Held von Paris» gefeierte Lassana Bathily ist jetzt Franzose. Der 24 Jahre alte Flüchtling aus Mali erhielt in Paris von Ministerpräsident Manuel Valls seinen neuen Ausweis. Bathily hatte während der Geiselnahme am 9. Januar in einem koscheren Supermarkt im Pariser Osten mehrere Kunden vor dem Terroristen Amedy Coulibaly versteckt. Nach den Anschlägen war in sozialen Netzen massenhaft die Forderung nach Einbürgerung Bathilys verbreitet geworden.