Hentke deutsche Medaillenhoffnung bei Finale der Schwimm-EM

Franziska Hentke ist am Schlusstag der Europameisterschaften in London die zweite deutsche Medaillenhoffnung der Schwimmer. Die WM-Vierte über 200 Meter Schmetterling qualifizierte sich als Halbfinal-Dritte für den Endlauf. Die Magdeburgerin Hentke sieht wie Weltmeister Marco Koch diese EM nur als Vorbereitung auf Olympia im August in Rio. Koch gewann über 200 Meter Brust EM-Silber. Hentke will vor allem die Belastung von drei Rennen in zwei Tagen noch einmal testen. Sie hat kein Medaillenziel.