Hat die Odenwaldschule genug Geld? - Frist läuft ab

Das Überleben der krisengeschüttelten Odenwaldschule hängt an einem seidenen Faden. Wenn sie heute nicht genug Geld hat, soll Ende dieses Schuljahres Schluss sein. Die hessischen Aufsichtsbehörden, von denen eine Betriebserlaubnis gebraucht wird, sollen darüber informiert werden. Die Frist hatte sich die Odenwaldschule selbst gesetzt. Sie will nach langen Querelen, einem organisatorischen Umbau und deutlich gesunkenen Schülerzahlen Klarheit über ihre Finanzen haben. Ausgangspunkt der Misere war ein Skandal um sexuellen Missbrauch.