Hertha im Pokal-Viertelfinale ohne Kapitän Lustenberger

Hertha BSC muss im Viertelfinale des DFB-Pokals beim 1.FC Heidenheim auf Kapitän Fabian Lustenberger verzichten. Wegen anhaltender Knieprobleme schaffte es der Defensivspieler nicht in den Kader des Fußball-Bundesligisten.

Hertha im Pokal-Viertelfinale ohne Kapitän Lustenberger
Lukas Schulze Hertha im Pokal-Viertelfinale ohne Kapitän Lustenberger

Der Tscheche Vladimir Darida steht dagegen trotz einer Blessur oberhalb der Achillessehne in der Startelf der Mannschaft von Trainer Pal Dardai.