Hertha in Europa-League-Qualifikation gegen Zorniger-Team Brøndby

Fußball-Bundesligist Hertha BSC trifft in der dritten Runde der Europa-League-Qualifikation auf Brøndby IF aus Dänemark. Die Mannschaft des ehemaligen Leipziger und Stuttgarter Trainers Alexander Zorniger gewann im Elfmeterschießen 5:3 gegen Hibernian Edinburgh. Nach regulärer Spielzeit und Verlängerung stand es 1:0 für die Gäste aus Schottland. Die Rückkehr von Hertha BSC nach sechseinhalb Jahren Abwesenheit vom internationalen Fußball-Geschäft steigt am kommenden Dienstag beim Hinspiel im Berliner Jahnsportpark.