Hertha und BVB trennen sich 0:0 - Stuttgart stark

Bayern Münchens Verfolger Hertha BSC und Borussia Dortmund haben in der Fußball-Bundesliga unentschieden gespielt. Vor den Augen des derzeit vereinslosen Starcoach Jose Mourinho trennten sich die beiden Clubs 0:0.

Hertha und BVB trennen sich 0:0 - Stuttgart stark
Kay Nietfeld Hertha und BVB trennen sich 0:0 - Stuttgart stark

Der BVB bleibt Tabellenzweiter, Berlin Dritter. Bayern spielt erst am Abend bei Bayer Leverkusen. Vorerst Vierter ist Schalke 04, das den VfL Wolfsburg mit 3:0 bezwang. Für den Letzten Hannover 96 wird es nach dem 0:1 gegen Mainz 05 immer dramatischer. Der VfB Stuttgart kam beim 4:2 bei Eintracht Frankfurt zum vierten Sieg nacheinander und ist der Gefahrenzone vorerst entrückt. Der FC Ingolstadt besiegte den FC Augsburg 2:1.