Heute vielfach heiter

Heute scheint vielerorts die Sonne. Gebietsweise bleibt es aber auch stark bewölkt oder neblig trüb aber trocken. Im Laufe des Nachmittags nimmt die Bewölkung im Westen zu und gegen Abend beginnt es an der Grenze zu Benelux leicht zu regnen.

Die Temperatur steigt auf 4 bis 8 Grad mit den höheren Werten im Westen, so der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach. Bei zähem Nebel bleibt es kälter.

Der südliche Wind frischt im Westen und Nordwesten sowie an der Küste und im Bergland auf. An der Nordsee sowie in höheren Lagen gibt es einzelne Sturmböen.