Hillary Clinton erklärt Präsidentschaftskandidatur

Die ehemalige First Lady und Ex-Außenministerin der USA, Hillary Clinton, bewirbt sich zum zweiten Mal um das Präsidentenamt. Ihre Wahlkampagne startete offiziell am Sonntag.

Bei ihrem ersten Anlauf 2008 war die Demokratin im Vorwahlkampf an ihrem innerparteilichen Konkurrenzen Barack Obama gescheitert. Diesmal zeichnet sich keine ernsthafte Konkurrenz im eigenen Lager für die Frau von Ex-Präsident Bill Clinton ab.

Auf republikanischer Seite sind bisher die Senatoren Ted Cruz und Rand Paul in den Ring gestiegen. Gewählt wird im November 2016.