Hintergründe zu erschossenem Ehepaar in Bayern weiter unklar

Im Fall des getöteten Ehepaars im bayerischen Kösching hat die Polizei heute die Ermittlungen fortgesetzt. Die Hintergründe seien weiter unklar, sagte ein Polizeisprecher. Beamte hatten gestern Abend die beiden 35 und 39 Jahre alten Eheleute erschossen in ihrem Haus entdeckt. Als mutmaßlicher Täter gilt der Vater der Frau, der noch am Tatort festgenommen wurde. Gegen den 68-Jährigen werde wegen des Verdachts eines Tötungsdeliktes ermittelt. Ein Zeuge hatte Schüsse gehört und die Polizei gerufen.