Hintergrund: Lufthansa-Tochter Germanwings

Germanwings ist eine 100-prozentige Tochter der Lufthansa. Seit 2013 hat die Airline schrittweise die dezentralen Verbindungen der Konzernmutter von den meisten deutschen Flughäfen nach ganz Europa übernommen. 

Ausgenommen davon waren nur Flüge von und zu den großen Lufthansa-Drehkreuzen Frankfurt und München. Germanwings verfügte im Herbst 2014 über 76 Flugzeuge und beschäftigte rund 2000 Mitarbeiter. Allein betrachtet wäre das Unternehmen die drittgrößte Fluggesellschaft Deutschlands.