Hintergrund: Politische Treffen zur Flüchtlingskrise

Angesichts steigender Flüchtlingszahlen sind mehrere Sondertreffen auf politischer Ebene geplant:

Der INNENAUSSCHUSS des Bundestages soll sich in einer Sondersitzung mit der aktuellen Situation von Flüchtlingen in Deutschland befassen.

Union und SPD treffen sich zum nächsten KOALITIONSAUSSCHUSS. Auch dabei dürfte die Versorgung und Integration der Flüchtlinge ein zentrales Thema sein.

: Die INNEN- UND JUSTIZMINISTER der Europäischen Union kommen in Brüssel zu seiner Sondersitzung zusammen, um über die Flüchtlingskrise zu beraten. Danach könnte es auch einen weiteren Sondergipfel der europäischen Staats- und Regierungschefs geben.

BUND und LÄNDER wollen sich in Berlin über ihr weiteres Vorgehen in der Flüchtlingskrise abstimmen. Länder und Kommunen verlangen vom Bund mehr finanzielle Unterstützung.