Hinweise auf wasserreiche Atmosphäre bei fernem Planeten

Japanische Astronomen haben bei einem fernen Planeten Hinweise auf eine wasserreiche Atmosphäre erspäht. Die Beobachtungen der sogenannten Super-Erde legten nahe, dass dieser Planet zumindest sehr viele Wasserdampfwolken in seiner Atmosphäre besitze, teilte das Subaru-Observatorium auf Hawaii mit. Wasser gilt als Voraussetzung für Leben, wie wir es kennen. Hinweise auf Leben haben die Astronomen dort aber nicht gefunden. Die untersuchte Super-Erde namens Gliese 1214b liegt rund 40 Lichtjahre von der Erde entfernt.