Hochrechnungen: CSU mit Alleinregierung - FDP klar draußen

Die CSU kann in Bayern nach den Hochrechnungen von ARD und ZDF wieder allein regieren. Die Partei von Horst Seehofer verbesserte sich danach bei der Landtagswahl auf 48,7 Prozent bis 49,2 Prozent. Die SPD legte leicht auf 20,4 bis 20,5 Prozent zu. Die FDP scheiterte mit 3,0 bis 3,2 Prozent an der Fünf-Prozent-Hürde. Die Grünen stagnierten bei 8,5 Prozent, ebenso die Freien Wähler bei 8,6 bis 8,7 Prozent.