Hochspannung unter Flutlicht: Hamilton vor Vettel und Rosberg

Der Große Preis von Bahrain verspricht heute (17.00 Uhr) Hochspannung vom Start weg. Titelverteidiger und Vorjahressieger Lewis Hamilton steht auch auf dem Wüsten-Kurs auf der Pole Position, direkt neben dem WM-Spitzenreiter von Mercedes wird Sebastian Vettel den vierten Saisonlauf in Angriff nehmen. Der WM-Zweite und viermalige Weltmeister schob sich in der Qualifikation zwischen Hamilton und dessen drittplatzierten Mercedes-Teamkollegen Nico Rosberg. Das Rennen in Bahrain findet unter Flutlicht statt.