Hoeneß wird wieder Bayern-Boss - Krönung durch Mitglieder im November

Der FC Bayern bekommt seinen Uli Hoeneß zurück und Uli Hoeneß seinen FC Bayern: Ein knappes halbes Jahr nach seiner Haftentlassung lüftete der 64-Jährige das längst offene Geheimnis um seine Zukunft beim deutschen Fußball-Rekordmeister. Im November kandidiert er wieder als Präsident. Amtsinhaber Karl Hopfner verzichtet bei der Jahreshauptversammlung, die Wahl von Hoeneß ist ohnehin Formsache. Hoeneß hatte Ende 2009 das Präsidentenamt übernommen und bis zu seiner Verurteilung wegen Steuerhinterziehung bis März 2014 innegehabt.