Hoffnungsträger Zverev in Wimbledon in der zweiten Runde

Tennisprofi Alexander Zverev steht bei seiner zweiten Wimbledon-Teilnahme in der zweiten Runde. Der 19-Jährige gewann am Mittwoch nach einer fast fünfstündigen Regenunterbrechung die Fortsetzung seiner Erstrunden-Partie gegen den Franzosen Paul-Henri Mathieu 6:3, 6:4, 6:2.

Hoffnungsträger Zverev in Wimbledon in der zweiten Runde
Gerry Penny Hoffnungsträger Zverev in Wimbledon in der zweiten Runde

Das Match war am Vortag wegen Regens beim Stande von 3:0 für Zverev im dritten Satz zunächst unterbrochen und dann verschoben worden. Zverev trifft bei dem Grand-Slam-Klassiker in London nun auf Michail Juschni aus Russland oder den Argentinier Horacio Zeballos. Zuvor hatte auch Andrea Petkovic ihr unterbrochenes Erstrunden-Match erfolgreich beendet.