Hollande: Zweiter Flugschreiber noch nicht gefunden

Der zweite Flugschreiber der in Frankreich abgestürzten Germanwings-Maschine ist noch nicht gefunden. Nur der Behälter sei gefunden worden, nicht die Blackbox selbst, sagte Frankreichs Präsident François Hollande in Seyne-les-Alpes.

Die bereits gefundene erste Blackbox werde weiter ausgewertet. Die Untersuchung des Sprachrekorders dauerten an, sagte Hollande.

Erste Angaben zum bereits gefundenen Flugschreiber sollten am Mittwochnachmittag veröffentlicht werden. Dazu organisierte die für die Auswertung zuständige französische Untersuchungsbehörde BEA eine Pressekonferenz in Paris.

Die am Dienstag entdeckte Blackbox war am Mittwochmorgen in Paris eingetroffen. Nach ersten Fotos ist der Flugschreiber schwer beschädigt.