Hürden für Behinderte auf Jobmarkt sollen sinken

Die Bundes-Behindertenbeauftragte Verena Bentele will Hürden für Behinderte auf dem Arbeitsmarkt abbauen. Bei den Menschen mit Behinderung habe sich die Arbeitslosenquote entgegen dem allgemeinen Trend nicht vermindert, sagte Bentele der dpa. Eine Hürde sei, dass viele Menschen den Umgang mit Behinderten nicht gewohnt seien. Ohne Erfahrungen in Schule, Studium oder Ausbildung gebe es auch im Job Berührungsängste. Bentele trifft morgen Wirtschaftsvertreter in Berlin, um Verbesserungen für Behinderte auf dem Arbeitsmarkt zu sondieren.