HSH Nordbank verdient wieder Geld

Die HSH Nordbank hat in den ersten neun Monaten dieses Jahres deutlich bessere Ergebnisse als im Vorjahr erzielt.

HSH Nordbank verdient wieder Geld
Bodo Marks HSH Nordbank verdient wieder Geld

Der Gewinn vor Steuern lag bei 460 Millionen Euro gegenüber einem Verlust von 95 Millionen Euro im gleichen Zeitraum des Vorjahres, wie die Bank in Hamburg mitteilte. Das Ergebnis nach Steuern erhöhte sich von minus 66 auf plus 333 Millionen Euro.

Die Bank mache Fortschritte bei der Umsetzung ihres Geschäftsmodells, habe die Altlasten deutlich reduziert und das Neugeschäft planmäßig ausgebaut. Der Vorstand richte seine Energie nun auf das laufende EU-Beihilfeverfahren, mit dessen Abschluss im ersten Halbjahr 2015 zu rechnen sei.