HSV-Coach Knäbel stören Abstiegs-Diskussionen nicht

Interimstrainer Peter Knäbel sieht seine Position beim Fußball-Bundesligisten Hamburger SV durch die Aussagen von Aufsichtsratschef Karl Gernandt nicht geschwächt.

HSV-Coach Knäbel stören Abstiegs-Diskussionen nicht
Axel Heimken HSV-Coach Knäbel stören Abstiegs-Diskussionen nicht

Der Funktionär hatte eine Weiterbeschäftigung über die Saison hinaus als Sportdirektor infrage gestellt, falls die Hamburger erstmals in zweite Liga absteigen würden. «Das hat mich gar nicht gewundert. Jedem, der hier Verantwortung übernehmen darf, wird es hinterher an Strahlkraft fehlen», sagte Knäbel bei einer Pressekonferenz vor dem Spiel am Samstag bei Bayer Leverkusen. Das stimme zwar, gelte aber «nicht nur für eine Person, sondern für alle.»