HSV-Führung beschließt Zinnbauer-Ablösung - Knäbel übernimmt

Chefcoach Josef Zinnbauer muss gehen, HSV-Sportchef Peter Knäbel übernimmt: Der Bundesliga-Dino Hamburger SV hat in höchster Abstiegsnot wieder einmal die Notbremse gezogen. Nach sechs sieglosen Spielen und dem erneuten Absturz auf den Relegationsplatz muss Zinnbauer nach nur gut sechs Monaten als Chefcoach seinen Platz räumen. «Nach den jüngsten Ergebnissen und in Anbetracht der sportlichen Gesamtsituation sahen wir uns jetzt gezwungen eine Veränderung vorzunehmen», erklärte Vorstandschef Dietmar Beiersdorfer am Abend nach einer mehrstündigen Krisensitzung.