HSV verpflichtet Olympiasieger Douglas Santos aus Brasilien

Fußball-Bundesligist Hamburger SV hat kurz vor Transferschluss den brasilianischen Olympiasieger Douglas Santos verpflichtet. Der 22 Jahre alte Linksverteidiger habe den obligatorischen Medizin-Check bestanden und einen Fünfjahresvertrag unterschrieben, wie der HSV mitteilte. Die Ablösesumme an den brasilianischen Verein Atlético Mineiro soll nach Medienberichten sieben bis zehn Millionen Euro betragen. Der HSV machte dazu keine Angaben. HSV-Investor Klaus-Michael Kühne hilft bei der Finanzierung.