HSV weiter im Abstiegskampf nach 1:2-Niederlage in Frankfurt

Der Hamburger SV hat bei Eintracht Frankfurt mit 1:2 verloren und steckt weiter mitten drin im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga. Die Hamburger kamen vor 50 000 Zuschauern nur zum zwischenzeitlichen Ausgleich und rangieren mit 24 Punkten auf dem 15. Platz. Frankfurt ist mit 31 Zählern Achter. Die weiteren Ergebnisse der Samstagsspiele: Hertha BSC - FC Augsburg 1:0, Bayer Leverkusen - SC Freiburg 1:0, Borussia Dortmund - FC Schalke 04 3:0, Hannover 96 - VfB Stuttgart 1:1 und 1899 Hoffenheim - FSV Mainz 05 2:0.