HSV deklassiert Nürnberg mit 5:0

Der Hamburger SV hat angeführt von Pierre-Michel Lasogga mit einem der schnellsten Hattricks der Fußball-Bundesliga den 1. FC Nürnberg deklassiert. Durch das 5:0 verließen die Hanseaten die Abstiegsränge und feierten zudem den ersten Sieg unter dem neuen Trainer Bert van Marwijk. Neben Lasogga beteiligten sich auch Rafael van der Vaart und Tolgay Arslan an dem munteren Wettschießen gegen harmlose Franken im eigenen Stadion. Das Team von FCN-Coach Michael Wiesinger wartet nach acht Spieltagen noch immer auf den ersten Saisonerfolg.