Hülkenberg vor Brasilien-Rennen: «Anscheinend stimmt die Chemie»

Nico Hülkenberg will die positive Serie auf seinem Wohlfühl-Kurs in Interlagos fortsetzen. «Interlagos war ziemlich gut zu mir», sagte der Force-India-Pilot aus Emmerich vor dem vorletzten Formel-1-Rennen der Saison am Sonntag in Brasilien. «Ich hatte 2010 eine Pole Position, führte 2012 das Rennen an und bin immer in die Punkte gefahren. Anscheinend stimmt die Chemie dort und ich fühle mich sowohl auf als auch abseits des Kurses wohl.» In der vergangenen Saison wurde Hülkenberg in São Paulo Achter. Auf das erste Podium seiner Karriere wartet der 28-Jährige aber immer noch.