Hunderte Flüchtlinge am Morgen in München erwartet

Erneut sind Flüchtlingszüge aus Ungarn auf dem Weg nach München. Die Bundespolizei rechnet im Laufe des Morgens mit der Ankunft Hunderter Menschen. Etwa 1600 Flüchtlinge waren bereits am Abend auf dem Weg nach Deutschland am Bahnhof in Salzburg angekommen. Ehe sie am Morgen weiterreisen konnten, mussten sie die Nacht am Bahnhof verbringen. Gegen 04.00 sei der erste Zug gestartet. Gestern hatte die ungarische Polizei am größten Budapester Bahnhof aufgehört, Flüchtlinge am Besteigen der Züge Richtung Westen zu hindern.