Hurrikan «Earl» zieht in der Karibik in Richtung Belize

Stadt (dpa) - Tropensturm «Earl» hat in der Karibik an Kraft gewonnen und ist als Hurrikan der niedrigsten Kategorie 1 eingestuft worden. Nach Angaben des US-Hurrikan-Zentrums in Miami bewegte sich das Zentrum von «Earl» mit einer Geschwindigkeit von 22 Stundenkilometern auf die Küste von Belize zu. Dort werde er auf Land treffen. In Belize und im Südosten Mexikos werden starke Regenfälle, Windböen von etwa 100 Stundenkilometern und ein 2,5 Meter hoher Wellengang erwartet.