Husni Mubarak wird voraussichtlich aus dem Gefängnis entlassen

Der frühere ägyptische Präsident Husni Mubarak wird voraussichtlich heute aus dem Gefängnis entlassen. Anschließend soll der 85-Jährige unter Hausarrest gestellt werden, berichtet das Staatsfernsehen unter Berufung auf die Führung in Kairo. Für die Revolutionsaktivisten von einst und für die Muslimbrüder ist das wie ein Schlag ins Gesicht. Die innenpolitische Krise in Ägypten wird durch diese Entscheidung nicht einfacher zu lösen. Beobachter erwarten, dass es wegen seiner Freilassung zu neuen Protesten kommt.