Hybrid-Probleme: Hamilton bricht Tests vorzeitig ab

Mercedes hat den Auftakt zu den letzten Testfahrten in Barcelona vor dem Formel-1-Saisonstart vorzeitig beenden müssen. Wie die Silberpfeile bei Twitter mitteilten, stellte Weltmeister Lewis Hamilton seinen Wagen wegen Problemen mit dem Hybridsystem noch vor Ende der Einheit ab.

Hybrid-Probleme: Hamilton bricht Tests vorzeitig ab
Alberto Estevez Hybrid-Probleme: Hamilton bricht Tests vorzeitig ab

Für die Tests am Freitag und Sonntag ist sein Teamkollege Nico Rosberg auf dem Circuit de Catalunya eingeplant. Hamilton greift wieder am Samstag ein.

Einen Tag zum Vergessen erlebte McLaren. Wegen Problemen an der Hydraulik musste Jenson Button seinen Wagen nach nur sieben Runden abstellen. Die Bestzeit bis dato sicherte sich Williams-Pilot Felipe Massa. Ihren Rennauftakt bestreitet die Formel 1 am 15. März mit dem Grand Prix von Australien in Melbourne.