IG BAU: Gesetzlicher Mindestlohn muss deutlich steigen

In den Gewerkschaften wächst der Druck auf eine Erhöhung des gesetzlichen Mindestlohns.

IG BAU: Gesetzlicher Mindestlohn muss deutlich steigen
Hannibal Hanschke IG BAU: Gesetzlicher Mindestlohn muss deutlich steigen

Er werde sich in der entsprechenden Kommission für eine deutliche Anpassung nach oben stark machen, kündigte der Vorsitzende der IG Bauen-Agrar-Umwelt, Robert Feiger, am Mittwochabend vor Journalisten in Frankfurt an.

Feiger ist eines von drei gewerkschaftlichen Mitgliedern in der mit den Arbeitgebern paritätisch besetzten Kommission, die bis zum 30. Juni dieses Jahres eine Empfehlung abgeben soll, auf welche Höhe der Mindest-Stundenlohn von derzeit 8,50 Euro zu Jahresbeginn 2017 steigen soll. Die Auswirkungen des 2015 eingeführten Mindestlohns beurteilt der Gewerkschafter positiv.