IG Metall will Tarifverträge für Werkvertrags-Beschäftigte

Die IG Metall will im kommenden Jahr die Bedingungen für den Einsatz von Werkvertragsbeschäftigten ändern.

IG Metall will Tarifverträge für Werkvertrags-Beschäftigte
Frank Rumpenhorst IG Metall will Tarifverträge für Werkvertrags-Beschäftigte

«Wir sind auch für industrielle Dienstleistungen zuständig und wollen für diese Beschäftigten anständige Flächentarifverträge abschließen», sagte der Erste Vorsitzende der größten deutschen Gewerkschaft, Detlef Wetzel, der Nachrichtenagentur dpa.

Entscheidend sei, ob die Dienstleistung zur direkten Wertschöpfungskette etwa in der Metall- und Elektroindustrie gehöre. Die IG Metall wolle in diesen Fällen den Grundsatz «ein Betrieb - ein Tarifsystem» durchsetzen.